Nintendo Classic Mini SNES – Ein Klassiker kehrt zurück

0

Das Super Nintendo ist wieder da! Nostalgiker der frühen 90er werden sich liebend gerne an die Glanzzeiten der 16-Bit-Spiele zurück erinnern, mit dem Nintendo Classic Mini SNES bringt der japanische Kultkonzern nun eine Neuauflage in die Wohnzimmer!

Das SNES für den modernen Haushalt

Nachdem im letzten Jahr pünktlich zum Weihnachtsgeschäft das Nintendo Classic Mini NES erschien, mit dem Nintendo Klassiker wie Super Mario Bros. oder Metroid in einer kompakten Konsole in den Handel brachte, ist nun das Super Nintendo (in Japan Super Famicom) an der Reihe.

Das Nintendo Classic Mini SNES ist eine technisch verbesserte Version des Mini NES und bringt entsprechend mehr Leistung. Die Bibliothek der enthaltenen Spiele mag von 30 auf 21 zusammengeschrumpft sein, aber wer sich an die goldenen Zeiten der 2D-Spiele erinnert, weiß auch um den Umfang der Games. Super Mario World, Donkey Kong Country und Super Ghouls’n’Ghosts alleine bieten mehrere dutzend Stunden Spielspaß.

Und dank eines HDMI-Anschlusses kann die Konsole auch ohne Kopfschmerzen mit jedem modernen Fernseher verbunden werden und die Stromversorgung funktioniert ganz einfach über ein USB-Kabel.

So viel Spaß auf 16 Bit – das sind die Spiele!

Insgesamt 21 Kult-Games sind beim Nintendo Classic Mini SNES mit an Bord. Erweitert werden kann das Angebot nicht. Super Mario World wurde in den 90ern auch im Bundle mit dem SNES verkauft und ist ein absoluter Jump’n’Run-Klassiker. Dieses Spiel müssen Mario-Fans einfach gespielt haben: Viele Extras, Levels und Geheimnisse sorgen für einen lang anhaltenden Spaßfaktor.
In Donkey Kong Country versuchte Rare sich an einem modernen Hüpfer und der Affe brachte viele Neuerungen, vor allem das Sammelsystem revolutionierte dereinst das Genre.
Wer es abenteuerlicher mag, der kann entweder in Final Fantasy III ein klassisches Rollenspiel erleben oder aber in A Link to the Past Prinzessin Zelda retten.
Und dann wären da noch der Rennspielklassiker F-Zero, mit Höchstgeschwindigkeiten in der fernen Zukunft, der Weltraum-Shooter Star Fox und der düstere Sci-Fi-Plattformer Super Metroid.
Wer lieber mit Freunden spielt, kann sich in Street Fighter II Turbo gegenseitig vermöbeln oder aber in Super Mario Kart Panzer auf Peach und Co. schießen.

Das Classic Mini SNES bietet Spielspaß für jeden Geschmack.

Diese Konsole wird der Retro-Renner – Das sind die Features im Überblick

  • HDMI Kabel: Kann einfach mit jedem HD-Fernseher verbunden werden
  • Stromversorgung über USB: Kompatibler Standard, den jeder daheim hat
  • 2 kabelgebundene Controller: Größtes Manko ist das kurze Kabel, hier sollten Kunden auf Verlängerungskabel oder eine HDMI-Verlängerung setzen
  • 21 Spiele: Darunter auch das in Deutschland nie erschienene Star Fox 2
  • Preisempfehlung von 99,- Euro: Hier sollten Kunden sich nur vor Wucherpreisen auf eBay in acht nehmen.
  • Original Retro-Look im Miniaturformat: Die Konsole muss sich definitiv nicht im Regal verstecken

Nostalgie, Spaß und Sammlerstück – Für alle glücklichen Käufer

Das größte Problem ist die Verfügbarkeit. Denn das Nintendo Classic Mini SNES war bereits nach wenigen Stunden ausverkauft. Nintendo nutzt diesen Umstand jedoch nicht etwa, um die Nachfrage zu decken, sondern überlässt den Markt sich selbst. Beim heiß nachgefragten NES Mini wurde auch nicht nachproduziert.
Vielleicht ist dies aber auch ein Hinweis auf den (kostenpflichtigen) Streamingdienst klassischer Spiele, den Nintendo angeblich für ihre aktuelle Konsole Nintendo Switch plant…

Titelbild: ©istock.com – LoooZaaa

Teilen.

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

Kommentar hinterlassen