Xiaomi M365 Deutschland Zulassung angekündigt! – Alle Neuigkeiten, hier!

1

Die Elektro-Scooter Xiaomi M365 erhalten in Deutschland die Zulassung. Bisher wurde die Zulassung aufgrund der fehlenden Drosselung der Höchstgeschwindigkeit verweigert. Das ist bald vorbei.

Zugelassene Höchstgeschwindigkeit in Deutschland

Ein Elektro-Scooter darf auf deutschen Straßen nur dann zugelassen werden, wenn die Höchstgeschwindigkeit 20 km/h beträgt. Hier liegt der Staat mit seiner Vorgabe im Rahmen der Europäischen Union, die ihrerseits eine Empfehlung an die Länder weitergegeben hat. Aufgrund der Geschwindigkeitsbeschränkung verzögerte sich die Zulassung der Xiaomi M 365 Scooter.

Grund: Die Höchstgeschwindigkeit beim Originalhersteller wurde auf 25 km/h festgelegt und somit 5 km/h über dem Grenzwert in Deutschland. Bereits auf der IFA 2019 wurde das Problem hinreichend besprochen und eine Lösung in Aussicht gestellt. Kurios: Obwohl die Zulassung für den Elektro-Scooter noch nicht erteilt wurde, war der Roller bereits im Einzelhandel in diversen Elektromärkten erhältlich.

Video: Xiaomi M365 E-Scooter im Test: Perfekt für die letzte Meile?

Xiaomi hält Versprechen und findet eine Lösung

Wie von Xiaomi angekündigt, hat der Hersteller eine Einigung mit europäischen Ländern, darunter Deutschland, erzielt. Für Europa wird der E-Roller M365 gedrosselt und die Höchstgeschwindigkeit, wie vorgeschrieben, auf 20 km/h gesenkt. Damit ist es möglich, den E-Scooter auf dem europäischen Markt anzubieten.

Nötig war dafür sogar der Austausch der Elektrik, um die Ansprüche zu gewährleisten. Geplant sind zwei Modelle. Eines ist eine Standardausführung des Xiaomi M365, dazu soll es eine Pro-Version geben.

Sie ermöglicht den Vorteil einer breiteren Trittfläche und einem LC-Display, worüber die Elektrik gesteuert wird. Aufgrund dessen, dass der Hersteller die Bedingungen erfüllt, ist es möglich, dass Xiaomi M365 in Deutschland die Zulassung erhält.

Xiaomi M365
  • Batterie 280 Wh
  • Ladezeit 5,5 Stunden
  • Reichweite bis zu 30 Kilometer

Xiaomi 365 Pro

  • Batterie 474 Wh
  • Ladezeit 8,5 Stunden
  • Reichweite bis zu 45 Kilometer

Kaufen oder warten?

Im letzten Jahr wurde der E-Scooter M365 zurückgerufen, weil sich unter Umständen eine Schraube in der Faltvorrichtung lösen konnte. Das Problem scheint Xiaomi bereits behoben zu haben und die neuen E-Scotter unterliegen nicht mehr demselben Problem.
Es spricht eigentlich nichts dagegen, sich bereits jetzt einen E-Roller M365 von Xiaomi zuzulegen. Allerdings ist darauf zu achten, dass es die Elektrik den hiesigen Regeln entspricht und die Geschwindigkeit bereits auf 20 km/h gedrosselt ist.
Bis die Zulassung als vollzogen gemeldet wird, werden sicher noch einige Tage vergehen. Wer mit dem Kauf wartet, geht sicher, dass die Zulassung später gewährleistet ist. Allerdings ist der Ansturm auf die E-Scooter vermutlich so groß, dass viele Händler zeitig einen Ausverkauf melden.

Fazit

Die frohe Nachricht, dass Xiaomi M365 in Deutschland die Zulassung erhält, beglückt viele E-Scooter Fahrer. Wer noch ein Modell aus der ersten Serie besitzt, der kann unter Umständen enttäuscht werden, weil die Geschwindigkeitsbegrenzung weiterhin bei 20 km/h bestehen bleibt. Neue E-Roller M365 von Xiaomi erfüllen hingegen alle rechtlichen Vorgaben für den Verkauf auf dem deutschen Markt.

Titelbild: © iStock – Angelina Zinovieva

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

1 Kommentar

  1. Avatar

    Es wäre schön, wenn der Hersteller alle Erstkäufer mit einer Tauschaktion Entschädigen könnte. Den Alten abgeben, Rabatt auf den Neuen bekommen.

Kommentar hinterlassen