Einkaufen bei AliExpress – Vor & Nachteile der chinesischen Plattform

0

AliExpress ist der internationale Ableger des chinesischen Einzelhandelsgiganten AliBaba. Die Chinesen haben sich zum Ziel gesetzt, Online-Giganten wie Amazon und eBay herauszufordern. Die Plattform ermöglicht es kleinen Unternehmen aus China oder Hongkong, ihre Waren an Kunden auf der ganzen Welt zu verkaufen. Aber wie funktioniert das Einkaufen bei AliExpress? Ist es sicher, dort einzukaufen? Hier sind die Antworten.

Wie funktioniert das Einkaufen bei AliExpress?

AliExpress ist ein Ableger der Alibaba Group, die 1999 vom chinesischen Geschäftsmann Jack (Yun) Ma gegründet wurde. Er benannte das Unternehmen nach Ali Baba, dem legendären Helden der arabischen Mythologie, die durch die Geschichten-SammlungTausendundeine Nacht“ in vielen Nationen und Kulturen bekannt ist.

AliExpress hat sich zum weltweit größten Online-Shop entwickelt. Die neuesten Statistiken zeigen, dass der chinesische Online-Händler dreimal so viel Gewinn macht wie Amazon und eBay und sich in vielen Ländern der Welt als bevorzugte Einkaufsplattform etabliert hat. Millionen von Verbrauchern kaufen bei AliExpress ein. AliExpress ist jedoch kein Händler, sondern eine Plattform, die Verkäufer von Waren mit Millionen von Verbrauchern verbindet.

Ähnlich wie eBay oder Amazon übernimmt AliExpress beim Online-Handel wichtige Funktionen. Die Plattform sorgt dafür, dass Verkäufer die festgelegten Regeln einhalten und kümmert sich um den Schutz der Verbraucher vor unseriösen Anbietern.

AliExpress schützt die Zahlungen bis zum Erhalt des Produkts und vermittelt bei Problemen zwischen den Anbietern und Käufern. Anbieter, die sich wiederholt nicht an die Regel halten, droht der Ausschluss von der AliExpress-Plattform. Zum Bezahlen kann AliPay verwendet werden, ein ähnlicher Service wie Paypal.

Vertrauenswürdige Verkäufer auf AliExpress finden

Auch auf AliExpress ist der der Verkäufer für die korrekte Darstellung und Versand der Bestellung verantwortlich. Er stellt sicher, dass das Produkt der Produktbeschreibung entspricht. Für Käufer ist es daher sehr wichtig, einen zuverlässigen Verkäufer zu finden.

Zur Überprüfung des Händlers gibt es die „Detailed seller ratings“ oben rechts auf der Angebotsseite.

Verkäufer mit Medaillen haben einen guten Ruf, mit Diamanten einen sehr guten und mit Kronen einen ausgezeichneten Ruf.

Jeder Verkäufer wird von den Kunden bewertet. Ein Klick auf die Medaillen zeigt die durchschnittliche Bewertung, die Kommunikation mit den Kunden und die Versand-Geschwindigkeit. Überdurchschnittliche Werte werden in Grün, unterdurchschnittliche Werte in Rot angezeigt. Hilfreich sind auch die Kommentare der Menschen, die bei diesem Händler gekauft haben.

Bestehen irgendwelche Zweifel, zum Beispiel der Echtheit eines Produkts, kann sich der Käufer direkt an den Verkäufern wenden und ihn danach fragen oder sich Produktbilder zusenden lassen. Auf AliExpress ist es relativ einfach einen zuverlässigen Verkäufer zu finden.

Video: IST ALIEXPRESS SICHER ?! – Zoll, Erfahrungen, PayPal

Mit welchen Nachteilen ist beim Einkaufen bei AliExpress zu rechnen?

Wer bei AliExpress ein Produkt sucht, wird wahrscheinlich feststellen, dass es dort sehr preiswert angeboten wird. Das liegt zum Einen an den deutlich niedrigeren Produktionskosten in China und zum anderen am laxen Umgang mit geistigem Eigentum.

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Produkt gefälscht oder nachgemacht ist. Natürlich kann in diesem Fall die Ware zurückgeschickt werden, aber der Rückversand ist oft teurer als das Produkt.

Alle Artikel auf AliExpress haben eine geschätzte Lieferzeit auf der Produktseite und es ist in der Regel überall von 20 bis 60 Tagen. Zwei Monate sind eine sehr lange Zeit, um auf etwas zu warten, das man online gekauft hat.

Im durchschnitt dauert eine Lieferung etwa zwei Wochen. Wer direkt in China einkauft, braucht in jedem Fall Geduld. Nahezu alle Sendungen lassen sich anhand einer Tracking-Nummer verfolgen. Oft lagert die Sendung wochenlang beim Zoll.

Auf alle aus China gesendeten Waren wird in der EU eine Einfuhrsteuer und die Mehrwertsteuer erhoben. Oft kommt noch eine Bearbeitungsgebühr hinzu. So kann das vermeintliche Schnäppchen noch recht teuer werden.

Produktfälschungen werden ersatzlos aus dem Verkehr gezogen. Da der Zoll wegen der großen Anzahl der Sendungen nur stichprobenartig kontrolliert, kann die Sendung auch problemlos den Empfänger erreichen.

Einkaufen bei AliExpress – konkurrenzlos preiswert, aber nicht ohne Probleme

Der Einkaufsbummel bei AliExpress ist sicher und die Produkte sind durchweg von guter Qualität. Wer keine Probleme mit langen Lieferzeiten und den Zollgebühren hat, kann auf dieser Plattform günstig einkaufen.

Titelbild: © iStock – gutaper

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

Kommentar hinterlassen