Bald ist es soweit – Das neue Samsung Galaxy S20 Plus kommt!

0

Am 11. Februar ist es endlich wieder soweit. Samsung stellt auf seinem „Unpacked“-Event die neue Generation der Galaxy Flaggschiffe vor!

Drei neue Smartphones der Extraklasse?

Aktuellen Leaks zufolge wird Samsung auf dem „Galaxy Unpacked“-Event Mitte Februar drei neue Galaxy-Smartphones vorstellen:
  • Samsung Galaxy S20
  • Samsung Galaxy S20 Plus
  • Samsung Galaxy S20 Ultra

Das Samsung Galaxy S20 wird als das günstige „Einstiegs“-Modell, das S20 Ultra als das teure „Pro“ Modell gehandelt. Das Samsung Galaxy S20 Plus wird, in der Mitte positioniert somit das Beste aus beiden Modellen vereinen.

Es wird erwartet, dass alle drei Modelle den neuen, schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützen. Ein wichtiges Feature, welches in den Vorjahresmodellen noch nicht Standard war. Zumindest den Namen nach ist das auch schon sicher, da alle Modelle ein 5G in der Bezeichnung tragen.

Eine weitere Neuerung, die in allen drei Flagships Einzug halten wird, ist ein schnelles 120Hz AMOLED-Display (Quelle: @IshanAgawal24 auf Twitter) . Hier zeigt Samsung klar, dass Sie in Sachen Display wieder zurück an die Spitze wollen.

Video: Samsung Galaxy S20: Alle Leaks, Infos & Gerüchte! – felixba

Top-Neuerungen im Samsung Galaxy S20 Plus

Neben neuem Display und zukunftssicherem Funkstandard wird Samsung auch bei der Kamera eine Schippe nachlegen. Wo das Galaxy S10 Plus noch mit zwei 12 und einer 16 Megapixel Hauptkamera daher kam, so wartet das Samsung Galaxy S 20 Plus mit zwei 12 und einer 64 Megapixel Kamera auf.

Es wird ebenfalls erwartet, dass ein dreifach optischer Zoom verbaut sein wird. Neue Time-Of-Flight Sensoren sollen für mehr Tiefenschärfe sorgen. Videos sollen in bis zu 8K mit 30FPS aufgenommen werden können. Im letzten Jahr war hier schon bei 4K Schluss!

Schnellerer Prozessor und mehr Akkulaufzeit

Um den neuen Top-Kameras genug Rechenleistung zur Verfügung zu stellen, wird Samsung im neuen Samsung Galaxy S 20 Plus wohl wieder auf die nächste Generation der hauseigenen Exynos sowie der Snapdragon Chips von Qualcomm setzen.

In den Vorjahres-Modellen waren je nach Verkaufsregion Exinos 9820 oder Snapdragon 855 Prozessoren verbaut. Die neuen Octa-Core Prozessoren sollen noch einmal schneller und sparsamer sein als ihre Vorgänger-Modelle. Mit 4500 mAH wird Samsung zudem wohl noch einen etwa 6% größeren Akku verbauen.

Da das S10 Plus mit seinen 4000 mAH schon auf eine beachtliche Akkulaufzeit von über 15 Stunden kam, ist zu erwarten, dass das neue Samsung Galaxy S20 Plus zu einem Dauerläufer mutieren wird.

Nimmt man dann noch die vom S10 Plus bekannten Features wie IP68 Wasser- und Staubresistenz, Dolby-Atmos Front Lautsprecher und Ultraschall-Fingerabdruck Sensor hinter dem Frontdisplay dazu, so kann das Samsung Galaxy S20 Plus eigentlich nur ein Kracher werden!

Neues Über-Smartphone zu Über-Preis?!

Bei der Fülle an neuen, wegweisenden Features kommt natürlich die Frage auf: Was ruft Samsung da für einen Preis auf? Beim Vorjahresmodells S10 Plus lag der Preis bei saftigen 1249EUR UVP. Es ist davon auszugehen, dass auch in diesem Jahr der Preis, wenn überhaupt nicht wesentlich geringer sein wird. Betrachtet man die generelle Preisentwicklung der Flagship-Smartphones so sind Preise jenseits der 1000EUR mittlerweile Standard.
Zieht man allerdings die vielen, neuen Features und Innovationen in Betracht, die in dieser neuen Smartphone-Generation enthalten sind relativiert sich der Preis. Forschung und Entwicklung müssen schließlich bezahlt werden.
Zudem: Wem die neuesten Flaggschiffe zu teuer sind, der muss sicher nur ein wenig warten bis Samsung den Großteil der neuen Features auch in die nächste Generation der Mittelklasse-Smartphones einführt.
Titelbild: © iStock – Ivan-balvan

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

Kommentar hinterlassen