XBox Gold: Gratis Spiele im Juni 2017

0

Microsoft veröffentlichte kürzlich die Namen der kostenlosen Titel, die im Juni für Xbox Gold Mitglieder erhältlich sind. Abonnenten erwarten einige Klassiker, die Maßstäbe setzten. Wir stellen die Xbox Gold Gratis Spiele vor.

Games für die Xbox One

Zu Beginn des Monats stellt Microsoft den rasanten Plattformhit „SpeedRunners“ für Xbox One Gold Abonnenten zur Verfügung. Bis zu vier Spieler treten in Mehrspieler- oder Online-Modi gegeneinander an, um auf 2D-Parkours zu siegen. Fordernden Kurse mit Plattform-Elementen sorgen für Spannung. Am 16. Juni 2017 folgt der Open-World-Klassiker „Watch Dogs“ für die Xbox One. Das Action-Adventure, das bis zum Ende des Monats die Xbox Gold Gratis Spiele ergänzt, spielt in einem Chicago der nahen Zukunft.

Hacker Aiden Pearce kommt im Verlauf der Handlung, die durch Missionen erspielt wird, einer Cyber-Verschwörung auf die Spur. Spieler hacken die Infrastruktur, um in der gewaltigen Welt zu bestehen. Die spielerischen Freiheiten und die Geschichte, die die Überwachung thematisiert, begeistert Spieler. Als „Watch Dogs“ 2014 erschien, machte der Ubisoft-Titel zumindest zeitweilig „GTA V“ Konkurrenz. Die Experten von Eurogamer bezeichneten das Spiel damals als einen der wichtigsten Titel der ersten Jahreshälfte.

Klassiker für die Xbox 360

Für die Xbox 360 stellt Microsoft ab 01. Juni 2017 das Rollenspiel „Dragon Age: Origins“ bereit. Stärke des Games ist die epische Handlung, in der Gewalt und Verrat eine wichtige Rolle spielen. Dass das Spiel von den „Das Lied von Feuer und Eis“-Romanen beeinflusst wurde, offenbart sich in der düsteren Fantasy-Story, die für Spannung sorgt. Das Abenteuer-Spiel von Bioware erhielt nach Erscheinen durchweg gute Bewertungen. Bioware habe mit dem Titel sein bestes Spiel seit „Baldurs Gate 2“ abgeliefert, hieß es in damaligen Rezensionen. In Tests lobten Kritiker folgende Elemente:

  • die Geschichte
  • die Charakterdarstellung
  • Das Kampfsystem

„Assassin’s Creed III“ zum kostenlosen Download

Ab dem 16. Juni folgt ein weiteres Highlight für die Xbox 360. Dann bietet Microsoft den Klassiker  „Assassin’s Creed III“ an. Spieler schlüpfen in diesem Open-World-Titel in die Rolle des Halbindianers Connor, der die Wirren der Amerikanischen Revolution erlebt. Geschichte wird durch Missionen lebendig, in denen der Protagonist auf Persönlichkeiten wie George Washington trifft. Die Verbindung von fiktiven Elementen und historischen Ereignissen begeisterte bereits 2014 die Kritiker, die dem fünften Teil der „Assassin’s Creed“ Reihe mit guten Wertungen beurteilten.

Klassiker für Konsolen

Microsoft bietet im Juni Xbox Gold Gratis Spiele, die in der Vergangenheit zu Klassikern wurden. Durch „Assassin’s Creed III“ vermittelt Ubisoft historische Inhalte der Amerikanischen Revolution, die im Rahmen einer  fiktiven Geschichte erzählt werden. „Watch Dogs“ spielt wiederum in einer nahen Zukunft, in der Technik das Leben der Menschen noch stärker beherrscht. „Dragon Age: Origins“ wurde zum Klassiker, mit dem Bioware an alte Erfolge anknüpfte. Abwechslung entsteht durch den Indie-Hit „SpeedRunners“, der mit rasanten Rennen für Spielspaß sorgt. So bietet Microsoft im Juni reichlich Auswahl, die Nutzer von XBox Gold als Gratis Spiele herunterladen können.

Titelbild: ©istock.com – gpointstudio

Teilen.

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

Kommentar hinterlassen