Kuriose Online Wetten: Spontane Wetten mit Smartphone

0

Das Handy ist für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter geworden. Es ist schon lange kein reines Mittel zur Kommunikation mehr, sondern hat sich längst zu einem vielseitigen Unterhaltungscenter entwickelt. So gibt es unzählige Apps mit denen spielbegeisterte User zwischendurch ihr Glück versuchen können.

Das Casino in der Westentasche

Wer gerne in einem Online Casino RoulettePoker oder Black Jack spielt oder vor einem aufwendig animierten Slotspiel sitzt, hat mit einer Casino App die Möglichkeit, das auch unterwegs zu tun. Zunächst ist die Anmeldung bei einem Online Casino nötig. Wer mit Geld spielen möchte, muss einen bestimmten Mindestbetrag einzahlen. Für die erste Einzahlung gibt es normalerweise einen Bonus, der in vielen Fällen 100 % beträgt.

Frau benutzt Lotto App

Die App kann der Spieler von den bekannten Appstores herunterladen. Normalerweise gibt es sie für Android-, Apple- und Windowsgeräte. Bei der Auswahl des passenden Casinos sollte der User sich über die Möglichkeiten der App informieren. Oft haben sie nur ein eingeschränktes Spieleangebot. Außerdem besitzt nicht jedes Onlinecasino eine eigene App. Manche Anbieter bieten eine Internetseite mit einem sogenannten Responsive Design an. In diesem Fall ist keine App nötig. Der User kann die Seite einfach im Browser seines Smartphones aufrufen.

An Lottoziehungen auf der ganzen Welt teilnehmen

Die Zeiten, in denen Lottospieler am Freitag ihren Tippschein abgeben mussten und nur unter einer Handvoll Spielen wählen konnten, sind längst vorbei. Heute hat der Spieler mittels einer App nicht nur zu europäischen, sondern auch zu den begehrten amerikanischen Lotterien, wie dem Powerball, Zugang. Welche Möglichkeiten es für Lottospieler gibt, kann der Interessent beispielsweise auf der Seite https://www.lottoland.com/apps sehen.

Der User kann dank der App nicht nur seinen Tipp unterwegs abgeben, er wird auch umgehend über einen eventuellen Gewinn benachrichtigt. Eine Übersicht über die einzelnen Lotterien gibt ihm Auskunft über den jeweiligen Jackpot. So kann der Spieler immer an der Lotterie teilnehmen, die den höchsten Jackpot verspricht.

Wichtige Kriterien für die passende App

Die Auswahl an Apps für Lotterien und Casinospiele ist sehr hoch. Unter den vielen Angeboten gibt es auch einige Anbieter, die nicht zu empfehlen sind. Wichtig ist zunächst der Geldtransfer. Dieser muss verschlüsselt und auf verschiedenen Wegen möglich sein. Banküberweisung ist zwar Standard, aber ein wenig umständlich, da das Geld erst in ein paar Tagen zur Verfügung steht. Schneller ist die Zahlung per Kreditkarte. Einfach sind auch sogenannte E-Wallets wie PayPal oder Skrill. Diese haben den Vorteil, dass die Bankdaten nicht an den Casinobetreiber übermittelt werden müssen. Der Spieler sollte darauf achten, dass die App seine bevorzugte Zahlungsmethode abdeckt.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Auswahl ist der Support. Dieser sollte möglichst rund um die Uhr und in deutscher Sprache zu erreichen sein. Ferner sind die Auswahl der Spiele und der Bonus wichtige Punkte, die dem User bei der Entscheidung für die passende Anwendung interessieren könnten.

Der kleine Spaß für zwischendurch

Mit Lotterien und Online Casinos kann der Spieler Leerlaufzeiten äußerst kurzweilig überbrücken. Selbst wer nicht regelmäßig spielt, sollte sich bei einem Anbieter anmelden. Mit einem Blick kann er so die Höhe der augenblicklichen Jackpots ersehen und dann sofort spielen. Zwar sind die Gewinne in Online Casinos nicht ganz so hoch, doch mit ein wenig Glück können auch hier in der Mittagspause nette Gewinne erzielt werden. Selbst wenn es nicht mit dem Gewinn geklappt hat, macht das Spiel einfach Spaß. Vor alle, Online Casinos lassen sich auch im Spaßmodus bedienen, so dass der Anwender sich mit Spielgeld beteiligen kann, also auch kein finanzielles Risiko eingeht. Spaß macht es trotzdem.

Titelbild: © istock.com – lucadp
Textbild: © istock.com – nensuria

Teilen.

Über den Autor

Andreas Schröder

Andreas, demnächst 35 Jahre jung, Genießer, mehr oder weniger sportlich, meine Mutter sagt immer: "er macht irgendwas mit Computern", ohne iPhone gehe ich nicht aus dem Haus.

Kommentar hinterlassen